To use this site, please enable Javascript.
DFB-Pokal - Second Round
Info
Holstein Kiel   Bayern Munich
Ole Werner O. Werner Manager H. Flick Hans-Dieter Flick
16.43 m € Total market value 893.50 m €
26.3 ø age 25.4
Janni Serra J. Serra Most valuable player S. Gnabry Serge Gnabry
Spread the word

DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München

Jan 8, 2021 - 3:50 AM hours
Die Vorfreude steigt auf eines der größten Spiele in der Kieler Vereinsgeschichte. Der FC Bayern München kommt in der 2.Runde des DFB-Pokals am 13.1.2021 ins Kieler Holstein-Stadion. Zum ersten Mal überhaupt kommt es zu einem Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams. Anpfiff ist um 20:45 Uhr unter Flutlicht und die ARD überträgt live. Eigentlich ein perfekter Rahmen, nur leider ohne Fans, was der Stimmung vor diesem grandiosen Spiel einen Dämpfer verpasst.

Saisonverlauf Holstein Kiel

Holstein beeindruckte in dieser Saison mit einer guten Balance aus Offensive und Defensive, wodurch es in dieser Saison schwer ist, einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Erst 2 Niederlagen musste man in 14 Spielen hinnehmen, die wenigsten aller Zweitligisten. Überhaupt steht diese Saison bei Holstein für Superlative. Bester Torhüter, die damit verbundene beste Abwehr, der beste Feldspieler und der laufstärkste Spieler der 2.Liga wird von Holstein gestellt. Folglich ist Holstein in dieser Saison auch sehr erfolgreich unterwegs und steht momentan auf Platz 2 der 2.Liga unter anderem dank einer Serie von 5 Siegen in Folge, ebenfalls Vereinsrekord. Es gibt sicherlich angenehmere Gegner für den FC Bayern München, auch wenn Holstein zuletzt gegen Osnabrück einen kleinen Dämpfer hinnehmen musste.

Saisonverlauf FC Bayern München

Man könnte meinen, dass der FC Bayern München mal wieder durch die Bundesliga spaziert, wie eigentlich jedes Jahr. Auch aktuell sind die Bayern Tabellenführer, doch der Schein trügt ein wenig. In den letzten 8 Spielen in der Bundesliga gerieten die Bayern immer in Rückstand und büßten dadurch vereinzelt auch Punkte ein. Jedoch konnten sie das Spiel auch viel häufiger noch drehen und für sich entscheiden. Dies könnte ein Ansatz für Holstein sein, sofort Druck auf die Bayern auszuüben und dadurch möglicherweise in Führung zu gehen. Gerade bei der starken Balance aus Abwehr und Angriff stehen die Chancen gar nicht so schlecht darauf, offensiv zu agieren und defensiv trotzdem sicher zu stehen.

Zum Spiel

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein. Die Münchener sind die derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt und haben in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des Triples sich diesen Titel auch verdient. Es gibt definitiv bessere Zeitpunkte um auf die Bayern zu treffen. Es wird aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis für die Mannschaft und die Fans von Holstein Kiel sein, dass die Bayern überhaupt mal zu einem Pflichtspiel in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt kommen. Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!
Show results 1-20 of 213.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#1
Jan 8, 2021 - 3:47 PM hours
Zitat von Kieler_Storch
Die Vorfreude steigt auf eines der größten Spiele in der Kieler Vereinsgeschichte. Der FC Bayern München kommt in der 2.Runde des DFB-Pokals am 13.1.2021 ins Kieler Holstein-Stadion. Zum ersten Mal überhaupt kommt es zu einem Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams. Anpfiff ist um 20:45 Uhr unter Flutlicht und die ARD überträgt live. Eigentlich ein perfekter Rahmen, nur leider ohne Fans, was der Stimmung vor diesem grandiosen Spiel einen Dämpfer verpasst.

Saisonverlauf Holstein Kiel

Holstein beeindruckte in dieser Saison mit einer guten Balance aus Offensive und Defensive, wodurch es in dieser Saison schwer ist, einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Erst 2 Niederlagen musste man in 14 Spielen hinnehmen, die wenigsten aller Zweitligisten. Überhaupt steht diese Saison bei Holstein für Superlative. Bester Torhüter, die damit verbundene beste Abwehr, der beste Feldspieler und der laufstärkste Spieler der 2.Liga wird von Holstein gestellt. Folglich ist Holstein in dieser Saison auch sehr erfolgreich unterwegs und steht momentan auf Platz 2 der 2.Liga unter anderem dank einer Serie von 5 Siegen in Folge, ebenfalls Vereinsrekord. Es gibt sicherlich angenehmere Gegner für den FC Bayern München, auch wenn Holstein zuletzt gegen Osnabrück einen kleinen Dämpfer hinnehmen musste.

Saisonverlauf FC Bayern München

Man könnte meinen, dass der FC Bayern München mal wieder durch die Bundesliga spaziert, wie eigentlich jedes Jahr. Auch aktuell sind die Bayern Tabellenführer, doch der Schein trügt ein wenig. In den letzten 8 Spielen in der Bundesliga gerieten die Bayern immer in Rückstand und büßten dadurch vereinzelt auch Punkte ein. Jedoch konnten sie das Spiel auch viel häufiger noch drehen und für sich entscheiden. Dies könnte ein Ansatz für Holstein sein, sofort Druck auf die Bayern auszuüben und dadurch möglicherweise in Führung zu gehen. Gerade bei der starken Balance aus Abwehr und Angriff stehen die Chancen gar nicht so schlecht darauf, offensiv zu agieren und defensiv trotzdem sicher zu stehen.

Zum Spiel

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein. Die Münchener sind die derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt und haben in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des Triples sich diesen Titel auch verdient. Es gibt definitiv bessere Zeitpunkte um auf die Bayern zu treffen. Es wird aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis für die Mannschaft und die Fans von Holstein Kiel sein, dass die Bayern überhaupt mal zu einem Pflichtspiel in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt kommen. Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!


Vielen Dank für den Thread! Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."

Das ist natürlich lange her. Damals haben wir noch regelmässig Siege gegen die Bayern eingefahren. Inzwischen sind uns die Bayern gefühlt etwas davongelaufen, aber die Mannschaft sollte konzentriert und positiv in das Spiel gegen, Bock haben, sich mit den Besten zu messen und einfach Gas geben. Dann wird man am Ende schauen, wofür es reicht. Dass der FC Bayern in diesem Spiel Favorit ist, ist klar, aber Holstein hat nichts zu verlieren, bzw. ist als Wintermeister der 2. Liga auch gut drauf.

•     •     •

Footprints on the sands of time are not made by sitting down.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#2
Jan 8, 2021 - 9:40 PM hours
Zitat von henry78
Zitat von Kieler_Storch

Die Vorfreude steigt auf eines der größten Spiele in der Kieler Vereinsgeschichte. Der FC Bayern München kommt in der 2.Runde des DFB-Pokals am 13.1.2021 ins Kieler Holstein-Stadion. Zum ersten Mal überhaupt kommt es zu einem Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams. Anpfiff ist um 20:45 Uhr unter Flutlicht und die ARD überträgt live. Eigentlich ein perfekter Rahmen, nur leider ohne Fans, was der Stimmung vor diesem grandiosen Spiel einen Dämpfer verpasst.

Saisonverlauf Holstein Kiel

Holstein beeindruckte in dieser Saison mit einer guten Balance aus Offensive und Defensive, wodurch es in dieser Saison schwer ist, einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Erst 2 Niederlagen musste man in 14 Spielen hinnehmen, die wenigsten aller Zweitligisten. Überhaupt steht diese Saison bei Holstein für Superlative. Bester Torhüter, die damit verbundene beste Abwehr, der beste Feldspieler und der laufstärkste Spieler der 2.Liga wird von Holstein gestellt. Folglich ist Holstein in dieser Saison auch sehr erfolgreich unterwegs und steht momentan auf Platz 2 der 2.Liga unter anderem dank einer Serie von 5 Siegen in Folge, ebenfalls Vereinsrekord. Es gibt sicherlich angenehmere Gegner für den FC Bayern München, auch wenn Holstein zuletzt gegen Osnabrück einen kleinen Dämpfer hinnehmen musste.

Saisonverlauf FC Bayern München

Man könnte meinen, dass der FC Bayern München mal wieder durch die Bundesliga spaziert, wie eigentlich jedes Jahr. Auch aktuell sind die Bayern Tabellenführer, doch der Schein trügt ein wenig. In den letzten 8 Spielen in der Bundesliga gerieten die Bayern immer in Rückstand und büßten dadurch vereinzelt auch Punkte ein. Jedoch konnten sie das Spiel auch viel häufiger noch drehen und für sich entscheiden. Dies könnte ein Ansatz für Holstein sein, sofort Druck auf die Bayern auszuüben und dadurch möglicherweise in Führung zu gehen. Gerade bei der starken Balance aus Abwehr und Angriff stehen die Chancen gar nicht so schlecht darauf, offensiv zu agieren und defensiv trotzdem sicher zu stehen.

Zum Spiel

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein. Die Münchener sind die derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt und haben in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des Triples sich diesen Titel auch verdient. Es gibt definitiv bessere Zeitpunkte um auf die Bayern zu treffen. Es wird aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis für die Mannschaft und die Fans von Holstein Kiel sein, dass die Bayern überhaupt mal zu einem Pflichtspiel in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt kommen. Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!


Vielen Dank für den Thread! Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."

Das ist natürlich lange her. Damals haben wir noch regelmässig Siege gegen die Bayern eingefahren. Inzwischen sind uns die Bayern gefühlt etwas davongelaufen, aber die Mannschaft sollte konzentriert und positiv in das Spiel gegen, Bock haben, sich mit den Besten zu messen und einfach Gas geben. Dann wird man am Ende schauen, wofür es reicht. Dass der FC Bayern in diesem Spiel Favorit ist, ist klar, aber Holstein hat nichts zu verlieren, bzw. ist als Wintermeister der 2. Liga auch gut drauf.
Oh ok, das wusste ich nicht. Ich gucke bei der Historie immer beim Kicker und da stand nichts, auf der Homepage war ich in den letzten Tagen nicht unterwegs. Das einzige woran ich mich noch erinnern konnte war das Testspiel gegen die Bayern anno 2005.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#3
Jan 8, 2021 - 11:22 PM hours
Zitat von Kieler_Storch
Zitat von henry78

Zitat von Kieler_Storch

Die Vorfreude steigt auf eines der größten Spiele in der Kieler Vereinsgeschichte. Der FC Bayern München kommt in der 2.Runde des DFB-Pokals am 13.1.2021 ins Kieler Holstein-Stadion. Zum ersten Mal überhaupt kommt es zu einem Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams. Anpfiff ist um 20:45 Uhr unter Flutlicht und die ARD überträgt live. Eigentlich ein perfekter Rahmen, nur leider ohne Fans, was der Stimmung vor diesem grandiosen Spiel einen Dämpfer verpasst.

Saisonverlauf Holstein Kiel

Holstein beeindruckte in dieser Saison mit einer guten Balance aus Offensive und Defensive, wodurch es in dieser Saison schwer ist, einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Erst 2 Niederlagen musste man in 14 Spielen hinnehmen, die wenigsten aller Zweitligisten. Überhaupt steht diese Saison bei Holstein für Superlative. Bester Torhüter, die damit verbundene beste Abwehr, der beste Feldspieler und der laufstärkste Spieler der 2.Liga wird von Holstein gestellt. Folglich ist Holstein in dieser Saison auch sehr erfolgreich unterwegs und steht momentan auf Platz 2 der 2.Liga unter anderem dank einer Serie von 5 Siegen in Folge, ebenfalls Vereinsrekord. Es gibt sicherlich angenehmere Gegner für den FC Bayern München, auch wenn Holstein zuletzt gegen Osnabrück einen kleinen Dämpfer hinnehmen musste.

Saisonverlauf FC Bayern München

Man könnte meinen, dass der FC Bayern München mal wieder durch die Bundesliga spaziert, wie eigentlich jedes Jahr. Auch aktuell sind die Bayern Tabellenführer, doch der Schein trügt ein wenig. In den letzten 8 Spielen in der Bundesliga gerieten die Bayern immer in Rückstand und büßten dadurch vereinzelt auch Punkte ein. Jedoch konnten sie das Spiel auch viel häufiger noch drehen und für sich entscheiden. Dies könnte ein Ansatz für Holstein sein, sofort Druck auf die Bayern auszuüben und dadurch möglicherweise in Führung zu gehen. Gerade bei der starken Balance aus Abwehr und Angriff stehen die Chancen gar nicht so schlecht darauf, offensiv zu agieren und defensiv trotzdem sicher zu stehen.

Zum Spiel

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein. Die Münchener sind die derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt und haben in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des Triples sich diesen Titel auch verdient. Es gibt definitiv bessere Zeitpunkte um auf die Bayern zu treffen. Es wird aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis für die Mannschaft und die Fans von Holstein Kiel sein, dass die Bayern überhaupt mal zu einem Pflichtspiel in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt kommen. Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!


Vielen Dank für den Thread! Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."

Das ist natürlich lange her. Damals haben wir noch regelmässig Siege gegen die Bayern eingefahren. Inzwischen sind uns die Bayern gefühlt etwas davongelaufen, aber die Mannschaft sollte konzentriert und positiv in das Spiel gegen, Bock haben, sich mit den Besten zu messen und einfach Gas geben. Dann wird man am Ende schauen, wofür es reicht. Dass der FC Bayern in diesem Spiel Favorit ist, ist klar, aber Holstein hat nichts zu verlieren, bzw. ist als Wintermeister der 2. Liga auch gut drauf.
Oh ok, das wusste ich nicht. Ich gucke bei der Historie immer beim Kicker und da stand nichts, auf der Homepage war ich in den letzten Tagen nicht unterwegs. Das einzige woran ich mich noch erinnern konnte war das Testspiel gegen die Bayern anno 2005.


War auch eher scherzhaft gemeint. Immerhin hatten wir mal eine Phase der Siege gegen den FC Bayern. Lange ist es her!

•     •     •

Footprints on the sands of time are not made by sitting down.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#4
Jan 9, 2021 - 2:32 AM hours
Zitat von henry78
Zitat von Kieler_Storch

Zitat von henry78

Zitat von Kieler_Storch

Die Vorfreude steigt auf eines der größten Spiele in der Kieler Vereinsgeschichte. Der FC Bayern München kommt in der 2.Runde des DFB-Pokals am 13.1.2021 ins Kieler Holstein-Stadion. Zum ersten Mal überhaupt kommt es zu einem Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams. Anpfiff ist um 20:45 Uhr unter Flutlicht und die ARD überträgt live. Eigentlich ein perfekter Rahmen, nur leider ohne Fans, was der Stimmung vor diesem grandiosen Spiel einen Dämpfer verpasst.

Saisonverlauf Holstein Kiel

Holstein beeindruckte in dieser Saison mit einer guten Balance aus Offensive und Defensive, wodurch es in dieser Saison schwer ist, einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Erst 2 Niederlagen musste man in 14 Spielen hinnehmen, die wenigsten aller Zweitligisten. Überhaupt steht diese Saison bei Holstein für Superlative. Bester Torhüter, die damit verbundene beste Abwehr, der beste Feldspieler und der laufstärkste Spieler der 2.Liga wird von Holstein gestellt. Folglich ist Holstein in dieser Saison auch sehr erfolgreich unterwegs und steht momentan auf Platz 2 der 2.Liga unter anderem dank einer Serie von 5 Siegen in Folge, ebenfalls Vereinsrekord. Es gibt sicherlich angenehmere Gegner für den FC Bayern München, auch wenn Holstein zuletzt gegen Osnabrück einen kleinen Dämpfer hinnehmen musste.

Saisonverlauf FC Bayern München

Man könnte meinen, dass der FC Bayern München mal wieder durch die Bundesliga spaziert, wie eigentlich jedes Jahr. Auch aktuell sind die Bayern Tabellenführer, doch der Schein trügt ein wenig. In den letzten 8 Spielen in der Bundesliga gerieten die Bayern immer in Rückstand und büßten dadurch vereinzelt auch Punkte ein. Jedoch konnten sie das Spiel auch viel häufiger noch drehen und für sich entscheiden. Dies könnte ein Ansatz für Holstein sein, sofort Druck auf die Bayern auszuüben und dadurch möglicherweise in Führung zu gehen. Gerade bei der starken Balance aus Abwehr und Angriff stehen die Chancen gar nicht so schlecht darauf, offensiv zu agieren und defensiv trotzdem sicher zu stehen.

Zum Spiel

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein. Die Münchener sind die derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt und haben in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des Triples sich diesen Titel auch verdient. Es gibt definitiv bessere Zeitpunkte um auf die Bayern zu treffen. Es wird aber auf jeden Fall ein tolles Erlebnis für die Mannschaft und die Fans von Holstein Kiel sein, dass die Bayern überhaupt mal zu einem Pflichtspiel in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt kommen. Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!


Vielen Dank für den Thread! Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."

Das ist natürlich lange her. Damals haben wir noch regelmässig Siege gegen die Bayern eingefahren. Inzwischen sind uns die Bayern gefühlt etwas davongelaufen, aber die Mannschaft sollte konzentriert und positiv in das Spiel gegen, Bock haben, sich mit den Besten zu messen und einfach Gas geben. Dann wird man am Ende schauen, wofür es reicht. Dass der FC Bayern in diesem Spiel Favorit ist, ist klar, aber Holstein hat nichts zu verlieren, bzw. ist als Wintermeister der 2. Liga auch gut drauf.
Oh ok, das wusste ich nicht. Ich gucke bei der Historie immer beim Kicker und da stand nichts, auf der Homepage war ich in den letzten Tagen nicht unterwegs. Das einzige woran ich mich noch erinnern konnte war das Testspiel gegen die Bayern anno 2005.


War auch eher scherzhaft gemeint. Immerhin hatten wir mal eine Phase der Siege gegen den FC Bayern. Lange ist es her!
Ja, damals als Holstein im Norden noch zu den Top-Adressen zählte. Mittlerweile arbeiten Wir aber wieder daran, es zumindest beständig in die Top 5 des Nordens zu schaffen. Die Bayern waren damals ja auch noch nicht das, was Sie seit dem Aufstieg 1965 nach und nach aufgebaut haben. Übrigens, das ist mir jetzt erst aufgefallen, waren Holstein und die Bayern 1965 beide in der Aufstiegsrunde für die Bundesliga, allerdings in unterschiedlichen Gruppen. Wo Wir wohl heute wären, wenn Wir es damals wie die Bayern und Gladbach geschafft hätten? Apropos Bayern und Gladbach, was mir heute aufgefallen ist beim 3:2 der Borussia ist der Pressingfußball gewesen, den die Gladbacher über weite Phasen der Partie sehr gut gespielt haben. Sie standen für ihre Verhältnisse sehr tief, haben die Bayern aber durch dieses Pressing vom eigenen Tor ferngehalten und die Bayern mussten immer wieder neu aufbauen, bei Ballgewinn haben die Gladbacher dann blitzschnell umgeschaltet. Pressing und ein gutes Umschaltspiel sind ja beides Elemente des Holstein-Fußballs, für uns wird sich am Mittwoch also gar nicht so viel ändern, außer dass Wir deutlich weniger Ballbesitz als sonst haben werden. Doch da Wir sowohl beim Pressing als auch beim umschalten so stark sind könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Wir den Bayern unter Umständen ein Schnippchen schlagen können. Natürlich haben Wir nicht die Qualität wie Gladbach im Kader aber Wir haben uns auf diese Spielweise spezialisiert. Ich erwarte ein ähnliches Spiel wie gegen Stuttgart letzte Saison, wo Wir auch sehr tief standen, gerade in der ersten Halbzeit, aber durch frühes anlaufen der Stuttgarter die ganz großen Chancen der Schwaben verhindert haben. Und durch die eine schnelle Umschaltaktion von Neumann und Iyoha sind Wir dann 1:0 in Führung gegangen. So ähnlich könnte es auch am Mittwoch klappen.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#5
Jan 10, 2021 - 12:07 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Komenda
-
Wahl
-
van den Bergh
-
Porath
-
Meffert
-
Bartels
-
Mühling
-
Mees
-
Lee
-
Gelios
Gegen Bayern kann man wenig verlieren, da man wenig erwartet. Hoffentlich sehen wir ordentlich aus und überstehen den Abend ohne Verletzung. Man wird sehen, was dann gehen kann.

Porath hat für mich seine Chance wie Mees genutzt, sie dürfen deshalb bei mir von Beginn an ran. Gleiches gilt für Komenda, den ich erneut gerne in der IV sehen würde. Er wirkt ruhig und aufgeräumt, das benötigen wir im Dauerfeuer am Mittwoch.
Vorne setze ich auf die Laufbereitschaft und die Möglichkeiten eines Lee, der vielleicht den einen Moment, der hoffentlich kommt, nutzen kann.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#6
Jan 10, 2021 - 6:49 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Thesker
-
Wahl
-
van den Bergh
-
Meffert
-
Bartels
-
Mühling
-
Hauptmann
-
Mees
-
Lee
-
Gelios
Hoffentlich bekommen wir nicht mehr als 4-5 Gegentore besonders die schnellen Bayern Stürmer werden unsere "langsame" IV vor Probleme stellen. Ich denke wir werden sehr tief stehen um nicht schon in der ersten Hz. eine Packung zu bekommen und werden nur selten über die Mittelfeldlinie hinaus kommen.
Zur Halbzeit wird hoffentlich ordentlich durchgemischt damit die meisten Spieler einmal in den Genuss kommen gegen den FCB zu spielen und damit die Startelf fit für den KSC ist.

Ich bin froh wenn sich keiner unserer Spieler verletzt das folgende Spiel gegen den KSC ist viel wichtiger.
This contribution was last edited by Kieler on Jan 10, 2021 at 7:04 PM hours
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#7
Jan 12, 2021 - 12:09 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Wahl
-
Thesker
-
Komenda
-
van den Bergh
-
Mühling
-
Meffert
-
Bartels
-
Porath
-
Lee
-
Gelios
Hinten sicher stehen und versuchen, über Konter für Entlastung zu sorgen.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#8
Jan 12, 2021 - 6:33 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Thesker
-
Wahl
-
van den Bergh
-
Mühling
-
Meffert
-
Lee
-
Mees
-
Bartels
-
Serra
-
Gelios
Abteilung Attacke - entweder die Bayern aufm falschen Fuß erwischen oder in Schönheit sterben.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#9
Jan 12, 2021 - 7:17 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Komenda
-
Wahl
-
Thesker
-
van den Bergh
-
Reese
-
Meffert
-
Lee
-
Bartels
-
Serra
-
Gelios
Wunschaufstellung
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#10
Jan 12, 2021 - 7:24 PM hours
Dream team: Holstein KielHolstein Kiel
-
Dehm
-
Thesker
-
Wahl
-
van den Bergh
-
Meffert
-
Bartels
-
Hauptmann
-
Mühling
-
Reese
-
Lee
-
Gelios
Wunschaufstellung gegen die Bayern.
In der Abwehrkette hoffe ich hier einfach mit VDB & Thesker auf ein eingespieltes Team im Vergleich zB zu Komenda.
Grundsätzlich bin ich ja eher für Mees auf den Außen als für Reese aber wie schonmal im Reese Thread erwähnt halte ich ihn für den vllt. Atletischten und einer der schnellsten Spieler bei Holstein im Kader . Könnte in dem Fall von Vorteil für die langsame und löchrige Abwehr von Bayern sein. um mehr Tempo zusätzlich ins Spiel zu bringen vorne den kleinen quirlligen Lee als falsche 9.

Zu verlieren hat Holstein nichts also gerne auch einfach mal lange Bälle nach vorne über die mittlere Linie spielen und Reese Bartels oder Lee ins Laufduell gehen lassen mit einem Süle Boateng & Co.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#11
Jan 12, 2021 - 8:41 PM hours
Niklas Hauptmann konnte am Dienstag wieder am Mannschaftstraining von Holstein Kiel teilnehmen.

Hoffe mal das Hauptmann für Serra spielt (Lee auf die Neun) damit wir das Mittelfeld mit einem gegen den Ball starken Spieler verstärken können.https://www.kn-online.de/Sport/Holstein-Kiel/Vor-Bayern-Pokalkracher-Niklas-Hauptmann-bei-Holstein-Kiel-wieder-an-Bord
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#12
Jan 13, 2021 - 1:33 PM hours
Zitat von henry78
Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."



Kleine Korrektur: Die Bayern waren 1953 nicht für die Endrunde qualifiziert. Und auch bei den vier Meisterschaftsendrunden 1926, 1928, 1929 und 1932, an denen beide teilnahmen, kam es zu keiner Begegnung zwischen Holstein und Bayern. Es dürfte also wirklich das erste* Pflichtspiel der beiden Mannschaften sein.

Zu schade, dass dieses Spiel vor leeren Rängen stattfinden wird. Zu meinen Kieler Zeiten bin ich sehr gerne ins Holsteinstadion gegangen und bis auf die Spiele gegen Hansa hab ich die KSV auch immer unterstützt. Das wird heute Abend natürlich nicht anders sein.


*Ich hab nicht alle Endrunden durchgeguckt, aber Bayern dürfte nur an den vier teilgenommen haben.

•     •     •

"Der F.C. Hansa hat so gespielt, wie es sich für eine gute Fußball-Elf gehört" (Helenio Herrera)
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#13
Jan 13, 2021 - 2:47 PM hours
Zitat von espadin
Zitat von henry78

Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."



Kleine Korrektur: Die Bayern waren 1953 nicht für die Endrunde qualifiziert. Und auch bei den vier Meisterschaftsendrunden 1926, 1928, 1929 und 1932, an denen beide teilnahmen, kam es zu keiner Begegnung zwischen Holstein und Bayern. Es dürfte also wirklich das erste* Pflichtspiel der beiden Mannschaften sein.

Zu schade, dass dieses Spiel vor leeren Rängen stattfinden wird. Zu meinen Kieler Zeiten bin ich sehr gerne ins Holsteinstadion gegangen und bis auf die Spiele gegen Hansa hab ich die KSV auch immer unterstützt. Das wird heute Abend natürlich nicht anders sein.


*Ich hab nicht alle Endrunden durchgeguckt, aber Bayern dürfte nur an den vier teilgenommen haben.
Im Prinzip hat @henry78 schon Recht. Das Spiel heute Abend ist nicht unser erstes Pflichtspiel gegen die Bayern. Allerdings hat er sich um ein Jahr vertan. Wir haben nämlich 1954 gegen die Bayern zwei Pflichtspiele bestritten, was aus der Vorschau auf unserer Homepage hervorgeht, Zitat: „an die einzigen beiden Pflichtspiele dürften sich hingegen nur ältere KSV-Fans erinnern, fanden diese doch bereits 1954 in der damals noch ausgetragenen sogenannten Oberliga-Vergleichsrunde statt. Seit dem Jahr, in dem Deutschland das Wunder von Bern feierte, standen sich beide Vereine folglich nicht mehr in einem Pflichtspiel gegenüber.“

Dass es nicht vor Fans stattfindet, macht meiner Meinung nach einen erheblichen Teil aus, was die Freude an diesem Spiel betrifft. Natürlich ist es toll, dass die Bayern nach Kiel kommen, aber ohne Atmosphäre fehlt da wirklich ein würdiger Rahmen.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#14
Jan 13, 2021 - 2:48 PM hours
Zitat von espadin
Zitat von henry78

Eine kleine Korrektur. Es ist nicht das erste Pflichtspiel beider Mannschaften. Im Rahmen der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft von 1953 sind beide Vereine, wenn ich den Artikel History: Holstein Kiel gegen Bayern München auf der HP an dieser Stelle richtig interpretiere, schon mal aufeinander getroffen.

"Anfang der 50er Jahre wurden die Duelle dann regelmäßiger, doch immer noch erwiesen sich die Störche als schlagkräftiger. 3:1 (04.10.1952), 5:2 (27.06.1953) und 5:1 (22.05.1954) hieß es für das Kieler Oberliga-Spitzenteam, das sich 1953 für die Endrunde zur „Deutschen“ qualifizieren konnte, gegen die Bayern, die in der Ewigen Tabelle der Oberliga Süd (1945 bis 1963) hinter Nürnberg, Offenbach, VfB Stuttgart und Frankfurt „nur“ auf den fünften Platz rangieren."



Kleine Korrektur: Die Bayern waren 1953 nicht für die Endrunde qualifiziert. Und auch bei den vier Meisterschaftsendrunden 1926, 1928, 1929 und 1932, an denen beide teilnahmen, kam es zu keiner Begegnung zwischen Holstein und Bayern. Es dürfte also wirklich das erste* Pflichtspiel der beiden Mannschaften sein.

Zu schade, dass dieses Spiel vor leeren Rängen stattfinden wird. Zu meinen Kieler Zeiten bin ich sehr gerne ins Holsteinstadion gegangen und bis auf die Spiele gegen Hansa hab ich die KSV auch immer unterstützt. Das wird heute Abend natürlich nicht anders sein.


*Ich hab nicht alle Endrunden durchgeguckt, aber Bayern dürfte nur an den vier teilgenommen haben.


Sorry, ich habe es hallt auf der Internetseite des FC Bayern gelesen und habe mich verleiten lassen.

•     •     •

Footprints on the sands of time are not made by sitting down.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#15
Jan 13, 2021 - 3:00 PM hours
Ich hoffe auf einen konzentrierten Auftritt eurer Mannschaft, denn auch so einen vermeintlich schwachen Gegner muss man erst mal schlagen ... wäre echt nett wenn ihr das erledigt, nicht das wir uns da am Ende die Finger schmutzig machen müssen ...

Spässle!! grins

Nichtsdestotrotz: da geht was! zwinker

•     •     •

** "Freude ist nur ein Mangel an Information" **
** Nico Semsrott **
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#16
Jan 13, 2021 - 3:47 PM hours
Zitat von Kieler_Storch

Man muss denke ich dennoch nicht erwähnen, dass Bayern der haushohe Favorit in diesem Spiel ist, das dürfte jedem klar sein.

Keine Frage. Das unterstreicht auch ein Blick auf die DFB-Pokalhistorie der Roten.

Das letzte mal das die Bayern bereits in der 2. Runde dieses Wettbewerbs ausgeschieden sind, liegt mittlerweile bereits zwei Dekaden zurück. In der Saison 2000/01 scheiterte man völlig überraschend mit 3:5 n.E. gegen den damals viertklassigen Regionalligisten 1. FC Magdeburg. 2008/09 gab es dann noch ein Achtelfinalaus gegen den Zweitligisten Alemannia Aachen, gegen den man schon in der Spielzeit 2006/07 (damals Bundesligist) im Viertelfinale den Kürzeren gezogen hatte. Und 2008/09 musste man dann noch einmal im VF die Segel gegen Bayer Leverkusen streichen. Seit der Saison 2009/10 erreichte man immer mindestens das Halbfinale und holte in diesem Zeitraum sechs von elf möglichen Titeln bei acht Finalteilnahmen.

Zitat von Kieler_Storch

Was das Spiel dann letztendlich hergibt wird sich dann im Verlauf der Begegnung zeigen. Schreibt der Pokal mal wieder ein Kapitel in seinen eigenen Gesetzen oder geht der Rekordmeister souverän aus der Begegnung heraus. Man darf gespannt sein, bis Mittwoch, Kiel Ahoi!

Außerhalb der Anhängerschaft des FC Bayern München wird es wohl heute in Deutschland nicht viele Leute geben, die bei diesem Spiel nicht auf einen Sieg der Störche hoffen. Und angesichts der - auch in diesem Wettbewerb - immer brutaleren Dominanz der Roten in den letzten 10 Jahren wäre es ein absolutes Husarenstück, wenn eure Jungs am Ende als Sieger vom Platz gehen.

Ich werd' euch als klassischen Underdog bei diesem Duell jedenfalls kräftig die Daumen drücken. Viel Glück für diese "Mission Impossible".

•     •     •

Deutscher Meister: 1966
Pokalsieger: 1942,1964, 1996 (HP), 2020 (LP)
Süddeutscher Meister: 1963,1979
Meister RL Bayern und Aufstieg in Liga 3: 2018
PRO: 1. FCM - BVB - LFC - OFC - RW Essen - TeBe

This contribution was last edited by ScottishLion on Jan 13, 2021 at 3:49 PM hours
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#17
Jan 13, 2021 - 5:25 PM hours
Zitat von Kieler_Storch
Im Prinzip hat @henry78 schon Recht. Das Spiel heute Abend ist nicht unser erstes Pflichtspiel gegen die Bayern. Allerdings hat er sich um ein Jahr vertan. Wir haben nämlich 1954 gegen die Bayern zwei Pflichtspiele bestritten, was aus der Vorschau auf unserer Homepage hervorgeht, Zitat: „an die einzigen beiden Pflichtspiele dürften sich hingegen nur ältere KSV-Fans erinnern, fanden diese doch bereits 1954 in der damals noch ausgetragenen sogenannten Oberliga-Vergleichsrunde statt. Seit dem Jahr, in dem Deutschland das Wunder von Bern feierte, standen sich beide Vereine folglich nicht mehr in einem Pflichtspiel gegenüber.“


Danke für die Info.

Zitat von henry78

Sorry, ich habe es hallt auf der Internetseite des FC Bayern gelesen und habe mich verleiten lassen.


Kein Thema.

•     •     •

"Der F.C. Hansa hat so gespielt, wie es sich für eine gute Fußball-Elf gehört" (Helenio Herrera)
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#18
Jan 13, 2021 - 5:49 PM hours
Zitat von kallinski
Ich hoffe auf einen konzentrierten Auftritt eurer Mannschaft, denn auch so einen vermeintlich schwachen Gegner muss man erst mal schlagen ... wäre echt nett wenn ihr das erledigt, nicht das wir uns da am Ende die Finger schmutzig machen müssen ...

Spässle!! grins

Nichtsdestotrotz: da geht was! zwinker


Ja, ja, wir machen für Euch die Drecksarbeit, damit Dursun uns dann eliminiert....ugly

•     •     •

Footprints on the sands of time are not made by sitting down.
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#19
Jan 13, 2021 - 8:41 PM hours
Zitat von henry78

Zitat von kallinski

Ich hoffe auf einen konzentrierten Auftritt eurer Mannschaft, denn auch so einen vermeintlich schwachen Gegner muss man erst mal schlagen ... wäre echt nett wenn ihr das erledigt, nicht das wir uns da am Ende die Finger schmutzig machen müssen ...

Spässle!! grins

Nichtsdestotrotz: da geht was! zwinker


Ja, ja, wir machen für Euch die Drecksarbeit, damit Dursun uns dann eliminiert....ugly


Was noch zu beweisen wäre @henry. Zwinkernd

Darum meine Bitte, macht heute ruhig die Drecksarbeit. "Haut rin und holt rut"..... zur Not auch mit nem Presslufthammer. Dann klappt dat danach oak noch midde Renade.... Während Carola die Krabben pult.
Für heute heißt es schlichtweg , sich schmutzig wie son Torfstecher zu machen. Nicht so aufm Platz zu stehen wie Rollo nacher Taufe. Nein, den nach seiner Exkommunizierung möchte ich heute von den Jungs sehen.

Nicht, dass sich die Bayern heute wie aufm Kudder wo alles in Budder is fühlen. Dat darf numol keine Budderfahrt für die wärn.....
Dann löppet dat van Dage oak gegen de Südlänner van ne Berge.
Un dat met de Lilien kütt wie wie dann spater namol bekakeln.


Haut rein ihr Störche. Es ist angerichtet! Meine Daumen sind jedenfalls gedrückt!

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

This contribution was last edited by Wilhelm2704 on Jan 13, 2021 at 8:42 PM hours
DFB-Pokal: Holstein Kiel - FC Bayern München |#20
Jan 13, 2021 - 8:55 PM hours
Liebe Kieler ich habe, dass Gefühl, dass heute etwas großes passieren wird! Haut sie weg!

•     •     •

Caminante no hay camino. Se hace camino al andar
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.